Claudia Anliker

ab 1.1.2022

Die Kreativität begleitet mich schon seit meiner Kindheit, über meine Ausbildung zur Kindergärtnerin bis zum heutigen Tag. Mit der Geburt meines 1. Kindes begann ich bei der Firma GONIS zu arbeiten und gab meine ersten Kurse in verschiedenen Bereichen wie filzen, gipsen, betonieren, etc.

2004 eröffnete ich dann meine KUNSThandWERKstatt www.glasfusingkeller.ch, in der ich mich immer intensiver mit dem Thema Glas beschäftigte.

2009 besuchte ich meinen ersten Metalclaykurs. Ich war so fasziniert von dem mir neuem Material, dass ich mir gleich einen Grundausrüstung anschaffte  und bald darauf auch die Zertifikatskurse Level I &II besuchte, damit ich ich neben den Glasfusing Kursen auch gewissenhaft Metalclaykurse anbieten konnte. 

In der Zwischenzeit habe ich verschiedene Kurse besucht, neue Techniken erlernt und viel experimentiert.

Ich liebe es Kurse zu geben. In meiner KUNSThandERKstatt, wie auch bei anderen Anbietern wie z.B. der Migros Klubschule bin ich immer mit Herzblut dabei.

Von Anfang an standen mir Sandra und Barbara zur Seite und ich schätze den Austausch mit Ihnen sehr. Umso mehr freute ich mich über ihr Angebot, ihren Shop Metalclay.ch zu übernehmen.

In der Zwischenzeit ist der Shop in meiner KUNSThandWERKstatt integriert und ich freu mich auf viele "alte" und neue Kontakte.

Auf www.glasfusing-keller.ch erfahrt ihr mehr

Sandra Ott

.

bis 31.12.2021

Sandra Ott erstellte ca. 2005 ihren ersten Onlineshop für Metalclay-Zubehör, damals noch unter www.kreativhobby.ch. 2011 gründete Sandra Ott zusammen mit Barbara Hochreuter die Firma Metalclay S&B GmbH, welche sie 10 Jahre lang mit viel Freude und Engagement zusammen leiteten. Sie führten viele Silberschmuck-Kurse durch und bauten das umfangreiche Angebot für Zubehör zum Herstellen von Silberschmuck mit Metalclay und Art Clay Silver stetig aus. 2021 übergaben Sie das Unternehmen an Claudia Anliker.

Facebook: https://www.facebook.com/Kreativhobby-108475285038816 

www.Kreativhobby.ch (noch im Aufbau)

Barbara Hochreuter

Kreatives Schaffen ist ein Bestandteil meines Lebens. Ab 1998 begann ich neben Familie, Blachentaschen zu nähen, Geburtsschilder zu malen und fertigte verschiedenste  Dekorationsartikel an. 2003 eröffnete ich in meinem hauseigenen Atelier  einen kleinen Verkaufsladen.

Auf der Suche nach neuen kreativen Gestaltungsmöglichkeiten lerne ich  Art Clay Silver kennen, nur schon der Gedanke selbst auf einfache Weise edlen Silberschmuck gestalten zu können faszinierte mich. Nach Grundkursen setzte ich mich autodidaktisch mit den Techniken auseinander und experimentierte viel mit dem Material, denn das ist überhaupt das wichtigste, viel  praktisch zu Arbeiten, um das Material, dessen Beschaffenheit und Eigenarten kennen zu lernen. Weiter besuchte ich Kurse bei Joy Funell sowie Goldschmiedekurse, um auch Schmuck mit den traditionellen Goldschmiedetechniken herstellen zu können.

Ab  2005 gab ich  Kurse im eigenen Atelier und an den Migros Klubschulen. Meinen Schmuck verkaufte ich gerne an Märkten und im eigenen -"Lädeli".

Neben dem Herstellen von Schmuck ist  das Malen eine weitere Leidenschaft von mir. Ab 2015 begann ich Teilzeit in kreativen Werkatelier einer Betreuungsorganisation für Frauen zu arbeiten. 

Wir benutzen Cookies auf unserer Webseite.